Aktuelles


05.11.2022  Erlebnistour Geo-Tour

Heute begaben sich die Wanderfreunde Niederelvenich auf die Entdeckertour „Basalt und Buntmetall“ bei Neustadt/Wied. Mit frischen 10 Grad hätte das Wetter nicht Hovawart freundlicher sein können, was man am fröhlichen Tatendrang deutlich merken konnte. Stimmungsvolle Weitsichten, vulkanische Relikte und abenteuerliche Singletrails mit raschelndem Laub dick gepolstert, waren die perfekten Zutaten für eine bunt gemischte „Tüte Herbst“. Wie schön, dass wir durch und mit unseren Hunden diese Auszeiten in allerbester Gesellschaft Monat für Monat erleben dürfen.

Weitere Bilder hier


29.10.2022  Arbeitstag

Unser Hundeplatz ist heute winterfest gemacht worden - ein großer Dank an eure tatkräftige Unterstützung!



09.10.2022  Training

Wir können Hovawart!😉🐾🐾
Über 20 Teams trainierten heute zeitgleich auf dem wieder leuchtend grünen Hundeplatz. Nach den „Großen“ hatten die Welpen noch Spiel & Spaß in ihrer eigenen Gruppe.
Wir möchten Danke sagen, für das Vertrauen, das uns so viele Hovawartfreunde entgegen bringen. In so einer starken Gemeinschaft macht das Vereinsleben richtig Spaß!😊

 


01.10.2022  Erlebnistour Katharinaweg Teil 2

Zum zweiten Mal  trafen wir uns am „Hafen“ in Brohl Lützing!  Wir gingen  entspannt zum Bahnhof 🚉 und fuhren  1 Station mit dem historischen Vulkanexpress, wo einmal mehr ein eigener Waggon für  die 19 Hundefreunde und 11 Hovis angekoppelt wurde. Ab Schweppenburg wanderten wir über urige Pfade und aussichtsreiche Felswege zurück an den Rhein.
Nachdem unsere Hovis im ersten Teil der Tour ihre Umweltsicherheit unter Beweis gestellt haben, hatten sie im weiteren Verlauf viele Möglichkeiten zum Freilauf. Auf den engen Felsenpfadabschnitten war Trittsicherheit, eine Prise Abenteuerlust und ein gutes Zusammenspiel Hovi-Mensch das Gebot der Stunde. Beim Ausklang mit Rheinblick ließen sich die Menschen noch kulinarisch verwöhnen, während zu ihren Füßen die Hunde schon selig von den vielen Erlebnissen des sonnigen Herbstausflugs träumten.
Weitere Bilder hier

10.09.2022  Erlebnistour September 🐾 🎒🥾

Der Holzweg muss nicht immer der schlechteste sein, zumindest wenn man mit den Hundefreunden im Rhein-Sieg Kreis unterwegs ist. 
Endlich wieder Regen, endlich wieder mildere Temperaturen… Und so ging es sportlich und fröhlich 10 Kilometer Auf & Ab, über Stock & Stein, über Wurzeln & Wiesen. Lecker und gemütlich war der Ausklang in der alten Pfannkuchen-Mühle, wo wir einmal mehr mit den 10 großen Hunden herzlich willkommen waren.

04.09.2022  CAC Landessiegerausstellung RZV Landesgruppe NRW

ENDLICH wieder: CAC in Niederelvenich! Der RZV richtete eine Gemeinschaftsrasseausstellung mit dem Perro de Pastor Catalán e.V. (PPC) aus,  der die Hunderasse Gos d´Atura Català vorstellte. Es wurde eine in wirklich allen Bereichen gelungene Debütveranstaltung. Die Hundefreunde haben mit großer Vorfreude und riesigem Engagement auf diesen Tag hingearbeitet und wurden mit ausnahmslos positiven Rückmeldungen belohnt. Natürlich haben wir uns auch über die vielen Teilnehmer von unserem Platz gefreut, die mit tollen Erfolgen aufwarten konnten.

Wir werden in Kürze - auch mit Fotos - ausführlicher berichten...


02.07.2022  Erlebnistour Juli

Das Bergische Land empfing  uns heute malerisch mit sanften Hügeln, tiefen Wäldern und dem Altenberger Dom.
Wir starteten  unsere sommerliche 10 km „Schöner-Blick-Runde“ am Hotel Wißkirchen, wo wir zum Abschluss unter schattigen Baumkronen die Tour ausklingen ließen. 
Doch zuvor begaben  wir uns zum Altenberger Dom, der eigentlich gar kein Dom sondern eine Klosterkirche ist. Für die nötige Erfrischung sorgten die Dhünn und zahlreiche Bachläufe und Siefen, in denen sich die Hovawarte „pudelwohl“ fühlten. 
Die größte Herausforderung des Tages war die Passage durch den Wildpark Altenberg, ein Naturgehege von 448 Hektar Größe, in dem das Wild sich frei bewegt. Und tatsächlich kreuzten Damwild und ein Wildschwein unseren Wanderweg, schwer zu sagen ob es für die Menschen oder Hovis das größere Abenteuer war…

19.06.2022  Sommerfest

Endlich wieder ein Sommerfest! Das dachten sich auch die 55 Menschen mit ihren insgesamt 30 Hunden. Bei Kaffee und Kuchen wurden die neuen Biertischgarnituren eingeweiht. Und dann mussten  bei angenehmen Temperaturen 7 Stationen mit unterschiedlichen Anforderungen durchlaufen werden. Alle Teams bewältigten den Hosenbein-Slalom und Hundetransport über eine Plane souverän. Beim Apportieren wurde unter den unterschiedlichsten Spielzeugen fast immer der Fuchs gebracht :) Der Treibball wurde  kurzerhand zwischen die Zähne genommen und ans Ende der Strecke getragen. Beim Flaschen-Slalom war Geschicklichkeit von Hund und Hundeführer gefragt. Das Abrufen wurde aus Hovawart-Sicht oft anders gelöst als von Frauchen oder Herrchen gewünscht - die Ablenkungen in der Gasse waren ja nebensächlich, aber Futterschüsseln links liegen zu lassen, fiel nicht jedem leicht. Im Parcours schließlich hatten natürlich auch alle ihren Spaß. Und wie immer gab es eine Siegerehrung mit einem Gruppensieger und dieses Mal 2 punktgleichen Tagessiegern.

Während sich die Hunde auf dem Platz ausruhen konnten, wurden auf der Terrasse köstliche Salate, leckere Brote und natürlich dank unserer Außenküche Currywurst und Pommes, Frikadellen und Würstchen verzehrt. Für die Hunde gab es selbstgebackene Kekse.


07.05.2022  Maiwanderung - vom Rhein zu den Vulkanen

Wenn Hovawarte reisen, wird schon mal ein eigener Waggon angekoppelt. Heute sind wir mit dem „Vulkanexpress“ von Brohl-Lützing nach Schweppenburg gefahren. Die Erlebnistour führte uns aus dem Tal des unteren Mittelrheins auf die angrenzenden Höhen mit vielen Highlights der vulkanischen Osteifel. 
Umwelttraining vom Feinsten, ein sportlicher Anstieg, Spiel und Spaß in herrlicher Natur, Picknick mit Aussicht, Baden im Rhein… Am Ende des Tages sind 15 Menschen und deren wunderbare Begleiter wohlbehalten, sehr zufrieden und ebenso „platt“ im Biergarten mit Flussblick angekommen.
Mehr Fotos hier

24.04.2022  Trainingsspaziergang

Heute fand nach dem Gruppentraining wieder ein Trainingsspaziergang statt. Es ging durch die blühenden Rapsfelder und eine nahegelegene Ortschaft mit unterschiedlichen Übungen. Unsere Hovawarte - ob jung oder älter - bewältigten alle Herausforderungen ohne Probleme.


09.04.2022  Praxistag Ringtraining

April, April … Welch ein Wechsel von strahlendem Sonnenschein und Hagelsturm! 18 Hund/Mensch-Teams trotzten den Wetterkapriolen und erlebten ein perfekt vorbereitetes Ringtraining mit unserem bewährten Team Inge Kuhn und Kirsten Breidenbach.

02.04.2022  Erlebnistour April

Eigentlich hatten wir schon mit einer warmen Frühlingswanderung  gerechnet, aber das Tal der Wupper war über Nacht noch einmal ordentlich mit Schnee eingepudert und bei entsprechend frostigen Temperatuen starteten wir. Etappenziel und Highlight  war der  „Rüdenstein“, ein meterhohes  Denkmal im Wald, zu Ehren des Rüden von Herzog Robert von Berg, dem er sein Leben nach einem Jagdunfall in den wilden Wupperhängen verdankte. Man war sich einig, dass eine gewisse Ähnlichkeit mit unseren Hovis nicht zu leugnen ist. Anspruchsvolle, einsame Waldpfade und romantische Auenwege entlang der Wupper mit vielen Sonntagsspaziergängern prägten den Charakter des 10 km langen Rundwegs. Eine Erlebnistour mit viel Spiel und Spaß für die Hunde, einer Prise Abenteuer, aber auch abverlangter Geschicklichkeit, Trittsicherheit und Gesellschaftsfähigkeit bis zur abschließenden Einkehr im Gasthof. Schön war‘s wieder.

 

Mehr Bilder hier


27.03.2022  Mitgliederversammlung

Heute fand die Mitgliederversammlung der Hundefreunde Niederelvenich e.V.  statt.  Bei angenehmstem Frühlingswetter war es wieder möglich eine Corona-konforme Versammlung unter freiem Himmel abzuhalten.
Eva Zierold als 1. Vorsitzende und Martina Heine als Geschäftsführerin wurden durch die Wahl in ihren bisherigen Ämtern bestätigt. Kirsten Breidenbach wurde als 2. Vorsitzende neu in den Vorstand gewählt.
Lydia und Richard Schäfer wurden für ihre 10-jährige Mitgliedschaft im DVG geehrt.
Herzliche Glückwünsche!

20.03.2022  Arbeitstag

Mit 20 Teilnehmern war der Frühjahrsputz ein voller Erfolg! Blitzblanke Küche und Fensterscheiben, aufgeräumte und geputzte Schuppen und auf der Terrasse nicht ein Stäubchen, geschweige denn ein Leckerchen... Und auch das Training kam nicht zu kurz. Ein großes Dankeschön an euch alle! 


12.03.2022  Erlebnistour März

Erlebnistour in R(h)einform: Die Hovis haben alle Herausforderungen in Köln mit Bravour gemeistert. Und ausreichend Zeit und Gelegenheit, um vor und nach den vielen Eindrücken beim Spielen und Toben die Köpfe wieder frei zu bekommen, war auch gegeben.

 

Mehr Fotos hier


27.02.2022  Training


05.02.2022  Erlebnistour Februar

Keine unserer Erlebnistouren ist wie die andere. Heute hat Hovi-Kumpel Sam 🦮 in die wunderschöne, weitläufige Vulkaneifel eingeladen.  Bei bestem Winterwanderwetter, mit  herrlichen Aussichten und Tobeflächen in der unvergleichlichen, von natürlichem Reichtum geprägten Region liefen sich die beinahe 12 km fast von selber. Vielleicht lag es auch an den Köstlichkeiten, die uns auf der Hälfte der Strecke aus dem Proviantwagen von Sams Familie kredenzt wurden? So oder so war man sich einig, dass die weite Anfahrt sich gelohnt hat und es
bestimmt nicht die letzte Tour im Land der Maare und Vulkane 🌋 war.
Weitere Fotos hier

08.01.2022  Erlebnistour Januar

Zur Neujahrstour trafen wir uns bei Wülscheid, im Übergangsgebiet vom Siebengebirge zum Rhein-Westerwald. Von idyllischen Örtchen, über Wald- und Wiesenlandschaft mit hübschen Aussichten war alles dabei. Gegen Ende  der  3 1/2-stündigen Wanderung rieselten die ersten Schneeflocken❄️. Ein gelungener Auftakt für ein hoffentlich erlebnisreiches Hoviwanderjahr 2022.

 

Mehr Bilder hier