Erlebnistour Dezember


Adventstour 2019 Runde um Ruppichteroth

 

Start: Samstag um 12:00 Uhr 

Treffpunkt: Herchener Str.1, 53809 Ruppichteroth, Penny-Parkplatz

Länge: ca. 3 Stunden, 8,5 km

   

An jedem zweiten Adventswochenende findet in Ruppichteroth die „Döörper Weihnacht“, ein Weihnachtsmarkt aus der Region für die Region mit unvergleichlichem Charme statt. Die Stände und das Rahmenprogramm werden ausschließlich von Vereinen und Institutionen aus Ruppichteroth und den umliegenden Dorfspielen gestaltet, so dass man hier in eine wirklich romantische, bezaubernde und vor allem nicht kommerzielle Adventsatmosphäre eintauchen kann.

Wir starten unsere Wanderung unterhalb des historischen Burgplatzes. Die Alltagstauglichkeit unserer Hovawarte stellen wir auf den Prüfstand, wenn wir die Altstadt durchqueren und hier noch die letzten Vorbereitungen kurz vor Eröffnung des Weihnachtsmarktes um 14:00 Uhr getroffen werden.

Unsere Route verläuft auf zumeist befestigten Wirtschaftswegen über die Höhen und durch Wald, Wiesen und Felder sowie kleine Örtchen im Bergischen Land.

Nach der gut 3-stündigen, auch für weniger geübte Wanderer gut geeigneten Wanderung kommen wir zurück zum Ausgangspunkt. Hier können die Hunde entweder im Auto warten, während die Zweibeiner sich noch auf einen Imbiss auf dem Weihnachtsmarkt treffen. Oder die Hovis werden mit Leuchtis, Warnwesten und fröhlichen Accessoires bekleidet, wenn sie uns auf den Weihnachtsmarkt begleiten. Wichtig ist, dass wir die anderen Weihnachtsmarktbesucher in dem engen Getümmel nicht durch eine Überpräsenz von großen Hunden erschrecken!

Anmeldungen bitte bis zum 03.12.2019 an Sabine Schöngen




Anfahrt