Erlebnistour


Vom Rhein zu den Vulkanen ab Brohl Lützung

 

Start: Samstag 2021 um 13:00 Uhr

Treffpunkt: P Brohler Hafen an der B9 (Aral Tankstelle), 56656 Brohl-Lützing

Länge: 1km + 9 km, zuzüglich Fahrt mit der Brohltalbahn

 

Wir starten unsere aussichtsreiche Erlebnistour in den belebten Rheinanlagen von Brohl- Lützing. Gut 1km folgen wir der Uferpromenade, so dass unsere Hovawarte sich entspannt begrüßen und in die Gruppe einfinden können. Schnell erreichen wir unser erstes Etappenziel, den Bahnhof der historischen Brohltal- Eisenbahn, besser bekannt als Vulkan Express. Angetrieben von einer Dampflok lassen wir uns nur eine Station bis zum Haltepunkt Schweppenburg Heilbrunnen fahren und ersparen uns so den mühsameren Teil auf die Höhen. Auf dem herrlichen Panoramaweg passieren wir die Schweppenburg, die Lavagrube des Vulkans Leylerkopf, den Steinbergskopf mit der Rundumsicht in die Vulkaneifel, die Waldkapelle Lammertal und die beeindruckenden Aussichtspunkte wie die Reutersley bevor es wieder hinab in das Rheintal geht.

 

Nachdem unsere Hovis im ersten Teil der Tour ihre Umweltsicherheit unter Beweis stellen konnten, haben sie im weiteren Verlauf viele Möglichkeiten zum Freilauf, wenn sie sozial verträglich und abrufsicher sind.

 

Laut Fahrplan zur Zeit der Planung startet der Vulkan Express um 14:10 Uhr, weshalb wir unsere Tour ausnahmsweise erst um 13:00 starten.

 

Kontakt Vulkanexpress: 02636 80303 https://vulkan-express.de

 

Einkehrmöglichkeit: Biergarten am Hafen Brohl Lützing, Tel.: 0179 9185600 oder Restaurant Rimini zum Anker, Tel.: 02633 4880753

 

Annmeldung bitte an Sabine Schöngen



Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.