Erlebnistour


Winterwanderung durch das Salmer Hügelland

 

Start: 12:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Schützenhaus, 54570 Salm

Länge: ca. 12 km (bei schönem Winterwetter 6-7km),

ca. 3,5 Stunden

 

Zu der heutigen Wanderung treffen wir uns in Salm, einem kleinen Ort im Herzen der Vulkaneifel. In der Nähe des Orts entspringt der gleichnamige Fluss Salm, der nach ca. 63 km bei Klüsserath in die Mosel mündet. Unsere Route führt uns überwiegend auf befestigten Landwirtschafts- und Forstwegen durch das „Salmer Hügelland“. Außerhalb der Ortschaften können die abrufsicheren und verträglichen Hovis frei laufen.

 

Bei schönem Winterwetter und ausreichend Schnee werden wir die Route auf ca. 6-7 km kürzen, damit wir diesen Tag genießen können.

 

Sollten wir die volle Strecke in Angriff nehmen, so lädt auf halber Strecke der „Pappelhof“ zur Einkehr. (Evtl. Picknick wegen Corona-Regeln)

 

Zum Abschluss lädt Sammy alle Wanderer und Fellnasen zu sich nach Hause ein, um den Tag gemütlich bei Speis und Trank ausklingen zu lassen.

 

 

 

Anmeldungen bitte bis zum 01.02.2022 an Sabine Schöngen



Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.