Erlebnistour Januar


Schluchten, Gipfelkreuze und ein Krippendorf im Westerwald

 

Start: Samstag 05.01.2019 um 12:00 Uhr

Treffpunkt: Marktstr., 56588 Waldbreitbach

Länge: 12 km, ca. 4 1/2 Stunden

 

Bei unserer Neujahrstour im Westerwald um Waldbreitbach erwarten uns ganz unterschiedliche Highlights.

Auf der „Bärenkopprunde“ wandern wir über verschlungene Pfade, auf weichen Waldwegen, erklimmen wunderschöne Aussichtspunkte mit Gipfelkreuzen und entdecken markante Schluchten und offene Westerwaldlandschaft.

 

Über den kleinen Krippenweg folgen wir dem „Stern von Bethlehem“ (einem Wanderweg, der es mit 3500 Glühbirnen und zahlreichen Krippen in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft hat) in das Weihnachts- und Krippendorf Waldbreitbach zurück.

Hier warten weitere Attraktionen wie der schwimmende Adventskranz und die Krippe auf der Wied oder die 8 Meter hohe Weihnachtspyramide auf uns. 

Aufgrund etlicher Auf und Abs (bis zu 400m Höhenunterschied) und vielen naturnahen Wegabschnitten setzen wir bei dieser Tour Trittsicherheit und eine gute Wanderkondition voraus. Die Hunde können überwiegend frei laufen, müssen aber ebenso geländesicher sein. 

 

 

Einkehr in Waldbreitbach

 

 

 

 

Anmeldungen bitte bis zum 01.01.2019 an Sabine Schöngen



Anfahrt