Erlebnistour Juli


Klangpfad Nümbrecht

Tropfsteinhöhle Wiehl mit Wildpark

 

Start: Samstag 07.07.2018 um 12:00 Uhr

Treffpunkt 1:  12:00 Uhr Schloss Homburg 1, 51588 Nümbrecht

Treffpunkt 2:  14:30 Uhr Pfaffenberg 1, 51674 Wiehl

Länge: Klangpfad: 6 km , Laufzeit ca 2 Std.

Wildpark : 1-2 km, Laufzeit ca 30 Min.

Tropfsteinhöhle: Begehung 45 Min. 

 

Gleich mehrere Herausforderungen hält die Juli-Tour im Oberbergischen bei Nümbrecht und Wiehl für uns und unsere Hovis bereit.

Die erste Etappe startet unterhalb vom Schloss Homburg. Für ca 2 Stunden folgen wir dem 6 Kilometer langen, idyllischen „Klangpfad“ mit diversen Erlebnisstationen. Ein Höhepunkt ist der 34 Meter hohe Aussichtsturm (den auch die Hunde besteigen dürfen), mit herrlichem Blick bis nach Köln und in das Siebengebirge.

Für die zweite Etappe fahren wir in das 5 Autominuten entfernte Wiehl. In dem beschaulichen Wildpark, direkt an der Tropfsteinhöhle, begegnen wir Schwarz- , Rot- und Damwild auf Augenhöhe.

Eine besondere Erfahrung wird die exklusive Führung für unsere Hovawartgruppe durch die Tropfsteinhöhle bis zu 30 Meter tief ins Erdinnere.

Die letzte Station des aufregenden Tages ist die Einkehr im Waldhotel

Tropfsteinhöhle, wo einmal mehr unsere Hovis herzlich willkommen sind.

 

Höhlenführung: 4,50 € pro Person, Hunde frei

Temperatur: 8° C

 

Anmeldungen bitte bis zum 03.07.2018 an Sabine Schöngen




Anfahrt 1


Anfahrt 2