Erlebnistour Juni


Im Bonner Rheintal zwischen  Niederdollendorf, Oberkassel, Freizeitpark Rheinauen und Bad Godesberg 

 

Start: Samstag 02.06.2018 um 12:00 Uhr

Treffpunkt:  Parkplatz Fähranlegestelle, 53639 Königswinter-Niederdollendorf , Kreuzung Fährstr./Rheinufer

Länge: 14 km/ ca. 4 1/2 Stunden zuzüglich Einkehr in Bad Godesberg und Übersetzen mit der Fähre 

 

Bei unserer Juni-Tour erkunden wir die Ausläufer des Siebengebirges und die kontrastreichen städtischen Einflüsse im Bonner Umland.

Zu Beginn durchqueren wir die Ortschaft Königswinter-Niederdollendorf,  bevor wir über die Weinberge von Dollendorf den Rheinsteig erreichen.

Durch dichten Wald gelangen wir zum Felsenpfad und folgen diesem entlang der beeindruckenden Basaltfelsenwände.

Bei Oberkassel erfolgt die Überquerung des Rheins  über die Konrad-Adenauer-Brücke mit herrlichem Blick auf das scheinbar zum Greifen nahe  Siebengebirge.

 

Linksrheinisch flanieren wir durch den Freizeitpark Rheinauen mit der Vogelinsel und dem beschaulichen Wildgehege. Am Rheinufer Richtung Bad Godesberg können die Hunde die warm gelaufenen Pfötchen im Rhein kühlen oder ein Vollbad nehmen.

 

Den Abschluss der Tour bildet die Fährfahrt von Bad Godesberg zurück nach Niederdollendorf.

Fährpreis 1,30 Euro pro Person, Hunde frei

 

Einkehr im Schaumburger Hof (Biergarten)

 

Anmeldungen bitte bis zum 29.05.2018 an Sabine Schöngen




Anfahrt

Ecke Fährstr./Rheinufer