Wandertage im Hunsrück - Kell am See


20.-23.01.2023

 

Organisation Hundefreunde Niederelvenich und Frank Lehnen

Ansprechpartnerin Sabine Schöngen

 

Corona bedingte Teilnahmevoraussetzungen s. Coronaschutzverordnung des Landes Rheinland-Pfalz

 


Ankündigung


Hovawart-Wanderwochenende


Dichte Wälder, atemberaubende Aussichten, bizarre Felsformationen, Bachläufe zum Entspannen und idyllische Täler zeichnen die Wanderregion Saar-Hunsrück aus. Wir verbringen ein langes Hovawart-Wanderwochenende mit Gleichgesinnten.

 

Im Angebot sind tagsüber abenteuerlich schöne Wandertouren und abends gemütliche Stunden miteinander.

 

Am Samstag und Sonntag steht jeweils eine geführte Erlebniswanderung von etwa 12 Kilometern auf dem Programm. Die Teilnahme an diesen anspruchsvollen Halbtagestouren erfordert eine gute bis sehr gute Grundkonstitution und Trittsicherheit von den Hovawarten und ihren Leuten. Zum Wandern in Eigenregie  stellen wir eine Sammlung leichterer und kurzer Touren zusammen, wie zum Beispiel ausgewählte Premium Spazierwege „Traumschleifchen“.

 

Montagvormittag enden unsere Hun(d)srücktage mit einem geführten Abschlussspaziergang in unmittelbarer Parknähe.

 

Die Ferienhäuser sind für Selbstversorger ausgestattet. Im Park gibt es einen kleinen Supermarkt sowie ein Restaurant.

 

Die gemütlichen Winterabende können im eigenen Ferienhaus mit offenem Kamin oder zusammen mit der Gruppe verbracht werden.

 

Weitere Informationen zu den Unterkünften findet ihr unter Landalpark Hochwald


Ablauf Wanderwochenende


Freitag 20.01.2023

Anreise

ab 16:00 Uhr Einzug in die Ferienhäuser

ca. 17:00 Uhr Begrüßungsspaziergang und Mitbringbuffet am Grill

 

Samstag 21.01.2023

Geführte Wanderung im Nationalpark Hunsrück

Auf Pfaden und Steigen zwischen spektakulären Felsformationen

Tourlänge ca. 12 km

 

Sonntag 22.01.2023

Geführte Wanderung im Nationalpark Hunsrück

Atemberaubendes, wildromantisches Erlebniswandern in scheinbar unberührter Natur

Tourlänge ca. 12 km

 

Montag 23.01.2023

Abreise

Frühstück und Schlüsselrückgabe bis 10:30 Uhr

Abschlussspaziergang

 

Die Festlegung der Routen erfolgt witterungsbedingt. Zusätzlich gibt es auch eine Zusammenstellung kürzerer Touren.

Gegen Aufpreis ist die Ferienhausbuchung bereits ab Donnerstag, 19.01.2023 möglich.


Allgemeines


- Selbstversorgung im Ferienhaus oder Essen im Restaurant Landalpark

- Rucksackverpflegung auf den Wanderungen

- Samstag/Sonntag auf Wunsch Abendessen im Fronhof
- Auf ausreichenden Impfschutz der Hunde ist zu achten! Bitte Impfausweis mitbringen (wegen evtl. Grenzübertritt)
- Läufige Hündinnen dürfen an den Gruppenwanderungen leider nicht teilnehmen


Verbindliche Anmeldung und Preise in den nächsten Tagen