Aktuelles


13.10.2018  Begleithundprüfung

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundprüfung!

 

Klara vom Eichwaldsgrund, "Barney" Akando vom Lauereck, "Joy" Franka vom Peetzsee, Elly vom Pferdebach, Cajou Wolf von Remaclus (von links)

 

Zum Bericht und mehr Bildern geht es hier


06.10.2018  Erlebnistour Oktober

Wieder haben wir eine tolle Gegend in unserer Umgebung entdeckt: Heimatkunde mit höchstem (Bade-) Spaßfaktor.

Den Bericht und weitere Bilder findet ihr hier.


30.09.2018  Die "Unerschütterlichen"

Schon eine Woche nach dem Kör- und Schauwochenende liefen die Hundefreunde beim Sonntagstraining und strahlendem Sonnenschein wieder in großer Zahl zur Bestform auf. Was für eine coole Truppe!


23.09.2018 CAC Niederelvenich

57 Hovawarte waren zum Wettbewerb um den Schönsten ihrer Klasse gemeldet. Alle zeigten sich von ihrer besten und noch viel wichtiger für einen großen Gebrauchshund, freundlichen Seite. Unvergessen wird uns wohl das geduldige Miteinander der „Konkurrenz“ während des Starkregens bei den Offenen Klassen bleiben. Dicht gedrängt wie die Sardinen warteten alle friedlich und fröhlich unter den Pavillons bis sie an der Reihe waren und zeigten echten Sportsgeist!

 

BOB

Baron Rocco van het Boschzicht

 

BOS

Arely von der Lütken Esch

 

Bester Veteran

Captain-Lou von der Hexenbuche

 

Bester Junghund

Brenda von Drei wilden Eichen

 

Hier findet ihr alle Ergebnisse der CAC...

 

Herzlichen Dank den Richtern Antje Jatzak und Harald Eickhoff und allen Gästen für eine sehr besondere Veranstaltung!

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

Richten der Offenen Klasse bei Starkregen. 5 Rüden und 1 Hündin friedlich vereint auf 9 qm!


22.09.2018 Körveranstaltung Niederelvenich

41 Hovawarte waren zu Verhaltensprüfungen und Körung der HZD e.V. auf unserem Hundeplatz gemeldet. Wir gratulieren und freuen uns über 5 Hovawarte mit bestandener Körung, die die Voraussetzungen zur Zucht zukünftiger Generationen erfüllen. Den Teilnehmern der Verhaltensprüfungen II, III und IV gratulieren wir ebenfalls aufs herzlichste zur erfolgreichen Teilnahme und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens im kommenden Jahr!

 

Für den reibungslosen Ablauf bedanken wir uns bei den Richtern und Körmeistern Harald Eickhoff, Antje Jatzak, Alexandra Rickens, und Anette Grommé, der Zuchtwartin Anja Sendes-Domin sowie der Körhelferin Patricia Rickens!

Körsiegerin 2018

Franka vom Peetzsee 

 

Hier findet ihr alle Ergebnisse der Körveranstaltung...


01.09.2018  Erlebnistour September

Heute waren wir auf den Spuren der Römer unterwegs. Wir wanderten in, über und um Andernach und hatten wieder Bilderbuch-Wetter.

 

Bericht und weitere Bilder hier


04.08.2018  Erlebnistour August

Auf der Wasserlandroute im "Amazonasgebiet der Eifel" tummelten sich 17 Hovawarte auf der Erlebnistour August. Eine Teilstrecke entspannten wir uns auf einem Schiff der Rurseeflotte und plauderten bis in den Abend hinein in einem schattigen Biergarten mit Blick auf den traumhaften Obersee.

 

Bericht und weitere Bilder hier


22.07.2018  Sommerfest

Von A wie Asterix bis Z wie Zaubertrank.

 

Ein Sommersonntag in Niederelvenich, wie er sonniger, geselliger, kurzweiliger und leckerer nicht hätte sein können!

 

Acht Abenteuerstationen wie „Römerkegeln“, „Wildschweinjagd“, „Zaubertrank brauen“, „Idefix", "Reise durch Europa“..., wurden von sechs Mensch/Hund-Gruppen (Asterix, Obelix , Idefix, Troubadix, Majestix, und Miraculix) mit hovitypischer Begeisterung, Kreativität und Finesse erobert. Unterstützung gab es zur Feier des Tages von 2 Chihuahuas, 2 Boxern, 1 Labrador, 1 Harzer Fuchs- Mix und 1 Ridgeback-Welpen.

14 Wochen war der jüngste und 13 Jahre der älteste Hovawart. 

 

25 kg Römertorte mit 6 kg Schokolade und ungezählte Bratwürstchen taten ihr übriges zum Gelingen des Sommerfests 2018.

 

Danke  allen Gästen und Hundefreunden , die den weiten Weg in den tiefen Westen auf sich genommen haben, um mit uns zu feiern!

 

Ein ausführlicher Bericht und mehr Bilder hier.


 

Asterix in Niederelvenich 🤔?

 

Ja, wenn ein Hundeverein so tief im Westen verwurzelt ist  wie unsere Hundefreunde Niederelvenich e.V., dann ist der Gedanke doch gar nicht so weit hergeholt!

So oft hören wir, wir würden ja gerne kommen, aber ihr seid so weit weg. Ja, es stimmt, wir sind tiefer im Westen, als Grönemeyer es je besingen könnte... Nicht so tief im Westen, wie das Dorf in Gallien, aber immerhin so weit genug, dass Asterix und Obelix sich zum Training mit Idefix angemeldet haben ...

 

Mögt ihr sie begleiten?

 

Die Gallier überwinden gemeine Fallen der Römer,

bewachen Dolmen und horten dort die Vorläufer der Kanonenkugeln,

sie entdecken für sich neue Kolonien in aller Welt,

jagen Wildschweine,

suchen die Schätze der Römer,

mixen natürlich den Zaubertrank des Miraculix,

kämpfen gegen römische Legionäre

und haben auch sonst noch Einiges drauf!

 

Nach allen Herausforderungen gegen die Römer wird geschmaust 🌭und der eine oder andere Zaubertrank 🥤🍻🥂🍷genossen ...

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch im tiefen Westen …

 

Hier geht´s zur Anmeldung

 

Hinweise zum Datenschutz


07.07.2018  Erlebnistour Juli

13 Hovawarte und über 20 Begleiter stellten sich mehreren Herausforderungen auf der Julitour im malerischen Oberbergischen bei Nümbrecht und Wiehl.
Highlight der ersten Etappe auf dem „Klangpfad“ war der 34 Meter hohe Aussichtsturm  mit herrlichem Blick, bei strahlend blauem Himmel, bis nach Köln und in das Siebengebirge. Für die Hunde waren weder die Höhe noch die offenen Holzstufen ein Problem, lediglich der ein oder andere Zweibeiner hatte schlagkräftige (?) Argumente, um auf den Aufstieg zu verzichten.
Wir freuen uns schon auf Charlottes ausführlichen Bericht eines Sommertages wie im Bilderbuch!

05.06.2018  Neue Welpengruppe

Heute startete unsere neue Welpengruppe mit drei jungen Hovawartwelpen. Sie verstanden sich auf Anhieb prächtig und haben schon beim ersten Kennenlernen vertraut und sehr ausgeglichen miteinander gespielt. Es dürfen noch weitere Welpen - gerne auch andere Rassen - zu dieser netten Gruppe dazustoßen!


02.06.2018  Erlebnistour Juni

Wie ein Tag Urlaub, so das Fazit der Erlebnistour im Juni. Zwischen Königswinter, Oberkassel und Bad Godesberg entdeckten 9 Hovawarte samt Gefolge über 14 Kilometer die Kontraste im Bonner Rheintal und der Ausläufer des Siebengebirges: Weinberge, verwurzelte Pfade auf dem Rheinsteig, imposante Basaltfelswände, weitläufige Wiesen in den Rheinauen. Aber auch ein Wegstück parallel zur Autobahn und über die laute und viel befahrene Südbrücke. Eine Runde Eis für alle, ein Vollbad für die Hovis, Premiumplätze im Biergarten und die Überfahrt mit der Fähre taten ihr Übriges zu einem rundum gelungenen Sommertag in bester Gesellschaft.

 

Bericht und weitere Bilder hier.


23.05.2018

Jeden 1. Samstag im Monat bieten wir unter dem Motto Stadt/Land/Fluss Erlebnistouren für und mit unseren Hovawarten an.

Aktuell sind die Tourankündigungen für Juni, Juli, August und September schon online.


20.05.2018

Bei strahlendem Sonnenschein tummelten sich am Pfingstsonntag 14 Hunde in geordneten Bahnen auf dem Platz.

Und ein kleiner Hovi hat einen Bären erlegt...


09.05.2018 Klappe zu!

Nachdem wir schon den Kühlschrank und die Spülmaschine austauschen konnten, ist jetzt auch unser drittes Projekt für 2018 erfolgreich abgeschlossen: unsere alte Körhütte hat eine Frontseite mit einem Flügeltor bekommen und kann jetzt nach den letzten Streicharbeiten sinnvoll als verschließbarer Schuppen genutzt werden. 

Vielen Dank an Bentjes "Schreiner" Manfred!


05.05.2018  Erlebnistour Mai

Sonne satt, strahlend blauer Himmel, blühende Rapsfelder, alpin anmutende Kletterpfade, Schieferfelsen, die plätschernde Nette mit Wasserfall, Wald, Wiesen und Weitsicht...

Das rundum gelungene Gesamtpaket haben heute 9 völlig entspannte Hovawarte mit 13 beglückten Menschen auf dem Traumpfad in der Vulkaneifel genossen.

 

Bericht und weitere Bilder hier.


07.04.2018  Erlebnistour April

Im Kölner Norden trafen sich 8 Hunde und 8 Menschen, um bei schönstem Sonnenwetter das Rheinufer stromaufwärts und -abwärts zu erkunden.

 

Bericht und weitere Bilder hier.


10.03.2018  Ringtraining bei Iris Doktor

Erste Eindrücke vom Ringtraining...

 

Bericht und weitere Bilder hier.


03.03.2018  Erlebnistour März

Nach tagelangem Frost hatte es in der Nacht vor unserer Tour nochmal geschneit. 

 

Bericht und weitere Bilder hier.


12.02.2018  Talsperrentour  am Rosenmontag

Was für eine (Erlebnis)-Tour! Stunde um Stunde wanderten und kletterten wir auf Pfaden, Steigen und weichen Waldböden im ständigen Auf und Ab einmal rund um die Wahnbachtalsperre bei Siegburg.

 

Bericht und weitere Bilder hier.


03.02.2018  Erlebnistour Februar

Eine fast schon familiäre Stimmung herrschte heute bei den Wanderfreunden Niederelvenich auf der Tour von Siegburg nach Hennef. Durch und zwischen den beiden größten Städten an der Sieg führte uns der Natursteig durch Wald und Flur, über Höhen und durch Täler, über Promenaden und Einkaufsstraßen. Im übervollen Wirtshaus wurden auch die Hunde herzlich empfangen, und bei der Fahrt mit der Regionalbahn waren alle souverän: Stadt, Land, Fluss mit Hovawarten, wie es sein soll.

 

Bericht und weitere Bilder hier


28.01.2018  Training

Heute waren wir mal wieder so richtig stolz auf unsere Hunde...

 

 

12 fröhliche Hovies und ihre Menschen trafen sich bei gutem – vielleicht schon vorfrühlinghaftem (?) -Wetter auf dem Platz und wurden von Eva in bewährter Art ordentlich auf Trab gehalten. Der Höhepunkt des Trainings war wieder ein schöner Parcours mit Hürden, Tonne und Tunnel, so wie wir ihn mögen. Und als dann am Ende ein Hund nach dem anderen innerhalb des Spielfelds abgelegt wurde und ganz gelassen mitten im Trubel liegen blieb, konnte man doch wirklich nur staunen und stolz sein, oder?

Im Anschluss kamen noch zwei Welpen mit ihren Familien. Wir freuen uns, wenn sie sich  in unserem bunten Hundekindergarten

wohlgefühlen.

Und so ganz nebenbei wurde fleissig ausgemistet und das Dach der Körhütte sturmfest gemacht.

 


19. - 22.01.2018  Wanderwochenende im Hunsrück

Hun(d)srücktage oder auch "HFNE on tour" ..., ein absolutes Novum, unser Hundeverein verreist mit Gästen über das Wochenende zum Wandern. 21 Hunde mit 31 Menschen verbringen gemeinsam ein verlängertes Wochenende im Landal Green Park Hochwald. An 3 tollen Tagen wird bei Schneeregen das Müllertal in Luxemburg mit seinen spektakulären Höhlen, der Keltenwall im Nationalpark Hunsrück Hochwald im traumhaften Neuschnee und schließlich noch die Traumschleife "Frau Holle" erwandert.


Hier erste Eindrücke..., ausführliche Berichte, weitere Fotos und Videos unter Hunsrück.


06.01.2018  Erlebnistour Januar

Über die Höhen von Neuwied folgten 15 Wanderer mit 14 Hovawarten den Fürsten zu Wied zum Meinhof in Richtung Wiedtal.

Malerisch und manchmal recht schlammig führte der Weg uns entlang der Wied durch Altwied mit seiner mächtigen Burgruine und zur Laubachshütte, bevor wir zwischendurch auf Augenhöhe mit den Wolken die Anhöhen von Monrepos erkommen haben.

Ein sehr gemütlicher und leckerer Ausklang im Hanhof rundete die Neujahrstour ab.

 

Bericht und weitere Bilder hier.


02.01.2018   Frohes neues Jahr!

Für das neue Jahr haben wir das Outfit unserer Webseite nochmal ein wenig überarbeitet! Wir hoffen, es gefällt euch!


Bentje vom Burgtroll
Bentje vom Burgtroll