Aktuelles


11.05.2019  Hovi-Rallye

Wieder einmal erwiesen sich die Hundefreunde und die zwei- und vierbeinigen Gäste als wetterfest. Trotz heftiger Regenschauer und schlammigen Wegen stellten sich alle bestens gelaunt und tapfer den Prüfungen.

 

Ein ausführlicher Bericht und mehr Bilder hier


10.05.2019  Bauarbeiten

Die Wetterprognose für die Hovi-Rallye verhieß nichts Gutes... Kurzerhand wurde noch schnell das Dach gedeckt! Vielen Dank besonders an Wolfgang!


04.05.2019  Erlebnistour Mai

Mitten durchs Siebengebirge verlief die zehn Kilometer lange Maiwanderung, zu der acht Hovawarte mit ihren wetterfesten Menschen zusammenkamen. Der Wald hatte sich in sein schönstes grünes Frühlingskleid gehüllt. Am "Dreiseenblick", auf der Löwenburg und inmitten der Streuobstwiesen kam nach Regen und Graupel stets die Sonne, um die Szenerie oberhalb des Rheins ins rechte Licht zu rücken.

 

Bericht und mehr Bilder in Kürze.


06.04.2019  Erlebnistour April

Ein Frühlingstag an der Kyll!

Bei schönstem Wetter durchstreiften heute elf Hunde und ihre Menschen das Kylltal in der Eifel. Wir wanderten von Stadtkyll nach Kronenburg, eroberten dort die mittelalterliche Burg, umrundeten den Kronenburger See und folgten der Kyll zurück zum Ausgangspunkt. Es war eine wunderschöne und abwechslungsreiche Wanderung, die alle Zwei- und Vierbeiner offensichtlich sehr genossen haben.

 

Bericht und weitere Bilder hier


30.03.2019  Ausdauerprüfung in Niederelvenich

Ein perfekter Tag war das heute, Frühling pur mit Sonnenschein und dabei noch nicht zu warm für das Projekt "Ausdauerprüfung". Zehn erfolgreiche Teams konnten die Urkunde und eine Siegerschleife entgegen nehmen. Und drei dieser Teams haben morgens noch "mal eben" die Begleithundprüfung absolviert...

 

Herzlichen Glückwunsch! 

 

Ein ausführlicher Bericht und weitere Bilder hier

 


24.03.2019  2. Fahrradtraining

Auch gestern verabredeten sich noch einmal sechs Teams für eine gemeinschaftliche Fahrradtour. Knapp vierzehn Kilometer schafften sowohl die Jungspunde als auch die inzwischen als Veteraninnen eingestuften achtjährigen Gouvernanten locker, mal sehen welche Temperaturen uns nächsten Samstag erwarten...


17.03.2019  Fahrradtraining und Mitgliederversammlung

Sechs Teams organisierten sich vor der Mitgliederversammlung zu einer Probefahrt für die Ausdauerprüfung in zwei Wochen. In moderatem Trab folgten die Hovis ihren Menschen am Fahrrad über zehn Kilometer und hatten offensichtlich Freude am gemeinsamen Tun. Weder den Weg einkreuzende Rehe und entgegenkommende Reiter noch über ein Feld stürmende, freilaufende Wachhunde sowie die Passage durch ein Wohngebiet brachten die Gruppe aus dem Takt. Der Prüfungstag kann kommen.

 

Nach dreijähriger aktiver Vorstandsarbeit stellten auf der diesjährigen Mitgliederversammlung Armin Hanspach und Sabine Schimpf ihre Ämter zur Verfügung. Als ihre Nachfolger/in wurden einstimmig Eva Zierold (1. Vorsitzende) und Rainer Piske (2. Vorsitzender) gewählt.  Martina Heine wurde wiederholt als Geschäftsführerin einstimmig bestätigt.

 

Ein besonderer Dank gilt Armin und Sabine für ihr gutes Geschick, den Verein in einer turbulenten Zeit wieder auf ein stabiles Fundament zu stellen. Dem neuen Vorstandsteam wünschten die Mitglieder viel Freude in der Amtsausübung und versicherten weiter die volle Unterstützung für ein buntes Vereinsleben voller Aktivitäten für und mit unseren Hovawarten. 

 


16.03.2019  Züchterseminar der HZD

Für das Züchterseminar der HZD (Hovawartzuchtgemeinschaft Deutschland e.V.) stellten die Hundefreunde Niederelvenich das Vereinsheim zur Verfügung und sorgten für die Bewirtung. Fünfzehn Seminarteilnehmer folgten gebannt den Ausführungen der Referentin Anja Sendes-Domin zu den Zuchtvoraussetzungen in der HZD, dem Deckakt und der Geburt von Hovawarten.

 

Zum Bericht geht´s hier.

 


09.03.2019  Ringtraining

Auf ein Neues! Heute hat das Veranstaltungsprogramm 2019 auf dem Platz der Hundefreunde begonnen. Premiere war das Ringtraining, angeleitet von Iris Doktor. Elf Teams waren angetreten und mit Elan und Begeisterung bei der Sache. Das Wetter war leider sehr durchwachsen mit Sonne, Sturm und viel Wind. Zum Glück kam der große Regen erst als alles fertig war.

 

Bericht und weitere Bilder hier


02.03.2019  Erlebnistour März

Karneval im Kasbachtal 

Eine Tour voller Kontraste vom wildromantischen Kasbachtal über den Rheinhöhenweg nach Linz hatten wir für heute ausgewählt. Auf  der Rückfahrt im historischen Schienenbus wuchs die Hovawartfangemeinde um Krümelmonster und Co., die mit  exklusiven Traditionsgesängen den Ausflug stimmungsvoll ausklingen ließen. Ehrensache, dass die Hovis uns auf zwölf Kilometern, bei der Einkehr im Städtchen und während der Bahnfahrt cool und fröhlich begleiteten.

 

Der Bericht und mehr Bilder hier


24.02.2019  Arbeitstag

Wir nutzten das frühlingshafte Wetter, den Platz auf Vordermann zu bringen. Es wurden die Wände in der Küche verputzt und gestrichen, die Außenküche auf Hochglanz poliert, der Wintergarten mit Fenstern geputzt, die Terrasse von Unkraut befreit, Bretter, Rollos und eine Projektionswand montiert, Bänke gepolstert, Türen und Schlösser repariert. Für die bessere Nutzung des Welpengartens fuhr sogar ein Traktor auf! Anschließend starteten wir trotzdem noch eine kleine, aber feine Welpengruppe mit Paula und Bianca. Es war ein langer, aber schöner und effektiver Tag.

 

Vielen Dank allen lieben Helfern, ihr seid alle Supertalente!!!

 


03.02.2019  Einführungsvortrag zur Ausdauerprüfung

Rolf Schettler, der Besitzer von Mailo vom Hervester Hof, hatte sich freundlicherweise bereit erklärt, als Vorbereitung für die Ausdauerprüfung des DVG, die am 30. März 2019 bei uns durchgeführt wird, einen Vortrag zu halten.

 

Heute fand diese sehr interessante Präsentation über die Voraussetzungen von Hund und Hundeführer, die Anforderungen der Prüfung, die Vorbereitung auf die Prüfung und dem Ablauf am Prüfungstag statt. Besonders beeindruckend waren aber die Informationen über die Anatomie und die Leistungsfähigkeit der Hunde im Allgemeinen, aber gerade die unserer Hovis im Besonderen. Unterstützt wurden Rolfs Ausführungen durch sehr anschauliche 3-D-Animationen (Quelle: „Hunde in Bewegung“ von Karin E. Lilje und Martin S. Fischer, Kosmos 2011).

Für den Vortrag fanden sich neunzehn interessierte Hovawartfreunde nach dem Training im Vereinsheim ein. Es wird übrigens gemunkelt, es sei sogar zu einer weiteren völlig unerwarteten Neuanmeldung für die Prüfung gekommen …

 

Ob es an dem angekündigten Vortrag oder der freundlichen Witterungslage lag, wir wissen es nicht.  Jedenfalls nahmen heute 18 Hovis mit viel Spaß und Engagement am Training teil!

 

Ganz lieben Dank an Rolf und Kirsten!

 

Iris Jakob


02.02.2019  Erlebnistour Februar

Wir können auch ohne Sonne! Fröhlich und wacker stapften und spielten wir heute bei Nebel über Eis, Schnee und Matsch auf dem Bauernhofweg bei Lohmar. Allerhand Getier und auch der mystische Wald beeindruckten unsere Hovawarte so gar nicht ...

 

Bericht und weitere Bilder hier


Hun(d)srücktage 2019

 

Berichte und weitere Bilder hier

 

Müllerthal in Luxemburg

Butzerbachtal, Römerpfad und Burg Ramstein bei Kordel
Traumschleife Frau Holle 

Knüppeldamm am Weyrichsbruch


05.01.2019  Erlebnistour Januar

Wen kümmert die tristeste Januartristesse, wenn man in allerbester (Hovi-) Gesellschaft Schluchten und Gipfelkreuze erobern kann und über den „Stern von Bethlehem“ ins Krippendorf Waldbreitbach geführt wird? Das neue Erlebnistour-Jahr ist eröffnet.

 

Bericht und weitere Bilder hier


Wir haben uns viel vorgenommen für 2019...

Alle bekannten und (noch) nicht bekannten "Hundefreunde Niederelvenich" sind herzlich eingeladen teilzunehmen!

 

Ein buntes Angebot erwartet die Hundefreunde neben dem wöchentlichen Sonntagstraining und den Welpengruppen im neuen Jahr:

Wanderungen, Züchterseminar, Ringtraining, Ausdauerprüfung, Hovi-Rallye, CreaCanis Roots, Körung, CAC, Feste und vieles mehr...

 

Alle Termine mit Info und Anmeldung hier.