Aktuelles


04.02.2023  Erlebnistour Februar

Fjordlandschaft oder Alpenflair am Ostufer der Wahnbachtalsperre? 
Heute traf sich der harte Kern unserer Wanderfreunde zu einer knapp 10 km langen Rundtour im Rhein Sieg ┬áKreis. ­čąż­čąż­čÉż­čÉż ­čÄĺ Naturerleben pur, malerische Nah- und Fernsichten und ein bisschen Abenteuer auf dem Trailabschnitt waren die Zutaten f├╝r einen sch├Ânen Tag mit netten Menschen und gl├╝cklichen Hovawarten.

Weitere Bilder hier


19.-23.01.2023 Hun(d)sr├╝cktage 5.0

Alle Bilder findet ihr unter Hunsr├╝ck 2023

21.01.23 Trotz teils abenteuerlicher Anreise im Schneegest├Âber sind alle 30 Teilnehmende und 19 Hunde wohlbehalten im Hunsr├╝ck angekommen. Unser Tourstart war heute direkt ins Winter-Wonderland bei Kell am See. Ein perfekter Tag f├╝r eine Winterwanderung!

(weitere Bilder hier)

22.01.23 ┬áDer Wintertraum nimmt kein Ende. Heute ging es im verwunschenen Wald ├╝ber unber├╝hrte Pfade zur Ruwerquelle und dem romantischen Waldweiher. Kaum auszumachen, ob die Hovis oder ihre Leute mehr Spa├č hatten.┬á

(weitere Bilder hier)

 


23.01.23┬á Zum Abschluss des Wanderwochenendes Richtung Autobahn auf die Traumschleife ÔÇ×Frau HolleÔÇť zu gehen, ist schon ein Klassiker. Die kleine Abordnung, die sich heute noch auf eine Runde dort traf, hat sich stellvertretend am namensgebenden Felsen bei jener wundersamen Frau bedankt, die der Legende nach die Betten aussch├╝ttelt, es damit im Tal schneien l├Ąsst und junge M├Ądchen auf die Probe stellt. Die Hovawarte & ihre Menschen haben sich bei den reichlichen Schneegeschenken jedenfalls aufs Beste bew├Ąhrt. Die Hundefreunde Niederelvenich freuen sich ├╝ber m├Ąrchenhafte Hun(d)sr├╝cktage, die aufgrund des pl├Âtzlichen Wintereinbruchs zwar g├Ąnzlich anders verlaufen sind als geplant, aber dank der tollen & spontanen Truppe sicher noch lange nachwirken werden.

(weitere Bilder hier)

Von meinem iPhone gesendet

Wir w├╝nschen allen Zwei- und Vierbeinern ein frohes und gutes neues Jahr!